BgH Coaching
BgH Coaching

WAS SCHÜLER* MORGEN BRAUCHEN

"Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen."
(Astrid Lindgren)

In der Klassenstufe 8 stellen sich die ersten Weichen.

Für einige heißt es, vielleicht noch einmal die Schulform zu wechseln, andere steuern auf die Berufsausbildung zu, und wieder andere streben das Abitur an.

 

Eines haben alle gemeinsam: sie nähern sich dem Berufsleben, und das bringt so viele neue Fragen und Anforderungen mit sich, die in der Schule nicht bewältigt werden können.

 

Und die Berufswelt von morgen braucht nicht nur Einserkandidaten, sondern vor allem kreative, pfiffige und flexible Querdenker! Mutige junge Menschen, die über den Tellerrand schauen und für die Grau keine Farbe ist. 

 

Sehr häufig fehlt es Schülern* aus meiner Erfahrung vor allem an Selbstsicherheit, Selbsterfahrung, Selbstreflektion, Selbstbewusstsein, Selbstkontrolle, Selbstwirksamkeit.

 

Und das in einer Zeit, in der sich - zumindest in den Sozialen Medien -  eigentlich alles nur noch um einen selbst dreht.

Aber das ist eben nicht die reale Welt.

 

Was vielen Schülern* heute fehlt, ist die Zeit zu reifen, Erfahrungen zu machen. 

Viel wird von ihnen erwartet und sie sind ungleich mehr Einfüssen ausgesetzt, aber die Rahmenbedingungen haben sich nicht in derselben rasanten Weise verändert wie die Welt. 

 

Die Pubertät steht im wahrsten Sinne für einen Umbau und ist immer durch Unsicherheiten und Ängste gekennzeichnet. Umso besser, wenn man einen Guide an die Hand bekommt, der einen sicherer durch das Labyrinth des (Er)Wach(s)ens führt.

 

Neben vielen konkreten Fragen, die immer näher rücken, werden wir uns mit Fragen beschäftigen, die alle umtreiben, über die aber kaum jemand spricht.

 

Wie finde ich heraus, was ich einmal beruflich machen möchte?

Wer bin ich überhaupt?

Wie kann ich effizienter lernen?

Wie werbe ich für mich?

Wie setze ich mir Ziele?

Wie überwinde ich meine Ängste?

Was ist Kommunikation? 

Was ist ein Fremdbild?

Wie lerne ich freies Sprechen?

Wie punkte ich gegen die Konkurrenz?

Was ist ein AC oder ein CV?

Wie setze ich meine beste Version in Szene?

Wie lerne ich, mich selbst zu organisieren?

Was kostet ein Pfund Butter?

und, und, und...

 

Authentische Menschen kommen in der Regel besser an.

Aber wahre Authentizität setzt voraus, dass man mit sich selbst in Verbindung ist.
Und das schafft Sicherheit.

Von einem sympathischen, selbstbewussten Auftreten profitiert man nicht nur im Job.

Und je mehr ich weiß, desto sicherer kann ich sein.

 

Als strategischer Businesscoach und Mindset-Expertin und erfahrene Mitarbeiterin in der Initiative "Kein Abschluss ohne Anschluss", kurz "KAoA", des Landes NRW weiß ich, worauf es im Leben und in der Berufswelt ankommt.

 

Das Angebot richtet sich an Schüler* ab Klassenstufe 7.

Der Preis für ein mehrstufiges Gruppen-/Klassencoaching richtet sich nach der Anzahl der Schüler.

 

FIT FOR LIFE Kontakt

 

Hier können Sie den Flyer und die Infos zum Programm herunterladen:

 

ePaper
Teilen:

ePaper
Teilen:

Für Fragen oder Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bgh coaching & consulting 2019