BgH Coaching
BgH Coaching

Begleitung und Unterstützung bei der Implementierung oder Optimierung eines Gesundheitsmanagements, Stressprävention

"Besonders überwiegt die Gesundheit alle äußeren Güter so sehr, dass wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König" (Arthur Schopenhauer)

Betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz "BGM", ist zunehmend ein bedeutender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens und für seine Attraktivität, für die Verbundenheit und Loyalität seiner Mitarbeiter sowie für deren Leistungsbereitschaft und Effizienz. 

 

Der enorme Druck auf die Leistungsträger unserer Gesellschaft beginnt heute bereits in den Schulen, setzt sich im Berufsalltag fort, häufig begleitet durch familiär bedingte Doppelbelastungen, und Burnout ist längst keine Einzelfalldiagnose mehr. Hinzu kommen die allen bekannten chronischen Rückenbeschwerden und vieles mehr.

 

Wettbewerbs- und Marktfähigkeit bedeuten für Organisationen häufig Restrukturierungen, und Veränderungsprozesse mit hohem Belastungszuwachs, stellen - wenn sie nicht hinreichend geplant und optimal durchgeführt werden -  ein zusätzliches Risiko für die Motivation, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter dar. 

Digitalisierung, kulturelle Vielfalt, Globalisierung, all dies sind weitere Einflüsse, die jeden Einzelnen und die Organisationskulturen vor stetig neue Herausforderungen stellen und Flexibilität erfordern.

 

Gesundheit und Well-Being sind nicht mehr länger die Privatsache Ihrer Arbeitnehmer, sondern bares Geld für Sie
als Unternehmer, denn die Wissenschaft hat erkannt, dass Gesundheit und Wohlbefinden ein ganz erheblicher Faktor für den unternehmerischen Erfolg ist, der sich in Zahlen messen lässt.


Zwischen 2006 und 2015 haben sich die Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund der Diagnosegruppe Z73 (ICD-10-Klassifikation "Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung", in welcher die Burnoutsymptomatik eingeordnet ist) je 1000 AOK-Mitglieder von 19,9 Tagen auf 101,6 Tage um das Fünffache erhöht. Rechnet man dies, alters- und geschlechtsbereinigt, auf die mehr als 36 Mio. gesetzlich krankenversicherten Beschäftigten hoch, heißt dies, dass ca. 145.000 Menschen mit insgesamt 3 Mio. Fehltagen im Jahr 2015 wegen eines Burnouts krank geschrieben wurden.*)

 

Eine gesunde Unternehmenskuktur, welche ein fortschrittliches BGM beinhaltet, ist ein sozialer Klebstoff und der Grundstein im Fundament eines nachhaltig erfolgreichen Unternehmens mit ambitionierten und zufriedenen Mitarbeitern. 

 

Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine Investition in Zukunft, Erfolg und Wachstum.

 

Happiness als win win-Projekt.

Zufriedene Mitarbeiter, die sich in Ihrer Arbeitsumgebung wohl und geschätzt fühlen, sind loyaler, effizienter und vor allem weniger krankheitsanfällig und langfristig gesünder.
Sie als Unternehmer profitieren von deutlich geringeren Fehlzeiten und damit verbundenen Kosten, messbar besserer Effizienz und loyalen Mitarbeitern, die Sie beim Erlangen Ihrer unternehmerischen Ziele tatkräftig unterstützen.

 

Und ich unterstütze Sie bei der Implementierung oder der Optimierung Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Von kleinen individuellen Workshopeinheiten (Resilienz, Stressprävention, Happinesscoaching u.a.) bis hin zum komplexen BGM-System für Ihre Organisation.

 

"BGM" - Kontakt

 

*)Quelle: Fehlzeiten-Report 2016, Springer

Für Fragen oder Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bgh coaching & consulting 2019