BgH Coaching
BgH Coaching

Hans und Hänschen

"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles aus ihnen herausstreicheln."
(Astrid Lindgren)

Kennen Sie den Spruch "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr."?


Auch das Lernen will gelernt sein - je früher, desto besser.

 

Volle Klassen, ebenso pralle Rahmenlehrpläne und Lehrermangel sind nur einige Faktoren, die das Lernen und den Schulalltag unserer Kinder heute mehrheitlich beeinflussen und bestimmen.

 

In einer Klasse erhalten alle Schüler gemeinsam zur gleichen Zeit das gleiche Angebot mit der gleichen Erwartung, die an sie heran getragen wird - nämlich das Angebot zu verstehen und innerhalb eines Bewertungsschemas, das ebenso für alle gleich ist, nach Möglichkeit mindestens befriedigende Lern-Ergebnisse abzuliefern.
 

Aber alle Kinder sind verschieden, und nicht jedes Kind lernt im gleichen Tempo, in der gleichen Art und Weise, mit derselben Motivation und mit dem gleichen Ergebnis.


Dem Schüler als Individuum und seinen ganz eigenen Ressourcen kommt eine immer größere Bedeutung zu.
Diese Erkenntnis setzt sich unter Bildungsexperten immer weiter durch.

 

Aber auch wir Eltern können unseren Beitrag dazu leisten, dass unsere Kinder besser und entspannter lernen und Schule nicht vor allem Druck, Stress und Streit bedeuten muss.


In unserem Vortrag, der speziell für Eltern konzipiert ist, erhalten Sie Tipps und wertvolle Informationen rund um das Thema Lernen  - Kommunikation, Lerntyp, Lernverhalten, Lernautonomie und Motivation.

 

Alle Infos und Termine für 2018 in Kürze.

 

"LERNEN FÜR ELTERN" Kontakt


 

Hier finden Sie weitere Angebote zum Thema Lernen.

Für Fragen oder Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bgh coaching & consulting 2019