BgH Coaching
BgH Coaching

Alle Sinne 

"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur."
(Oscar Wilde)

 

Jedes Kind kann grundsätzlich alles, denn jedes Kind kann all seine Sinne zum Leben und Lernen einsetzen. Je mehr Sinne wir nutzen, desto vielfältiger, bunter und erfüllender ist das Leben. Das ist meine Devise.

In der Schule ist nicht immer die Zeit und Gelegenheit da, um auch alles auszuprobieren und sich beweisen zu können. Viel Theorie und wenig Praxis prägen die meisten Klassenzimmer, und selten werden im Schulalltag alle Sinne unserer Kinder gleichermaßen angesprochen.

Ein Fehler, wie ich finde, denn Vielfalt und Kreativität sind hervorragende Motivatoren und Unterstützer bei der Bewältigung des Schulalltags.
Ein großer, gut gefüllter "innerer Werkzeugkasten" ist wertvoller als ein voller Toni.


Im Rahmen des Projekts "KoA - Kein Abschluss ohne Anschluss" des Landes NRW durchlaufen die Schüler unter anderem die Potenzialanalyse in der Klassenstufe 8, in welcher sie nicht ganz (schul-) alltägliche Aufgaben bewältigen müssen und an deren Ende sie erfahren, wo ihre persönlichen Stärken liegen.
Das Projekt ist inzwischen auch den meisten Arbeitgebern bekannt, und die Ergebnisse der Potenzialanalysen werden mitunter im Bewerbungsverfahren für Schulpraktika angefordert.

Meine Erfahrungen in der Potenzialanalyse belegen, dass die meisten Schüler so viel leistungswilliger, motivierter und aufnahmefähiger sind, wenn sie nicht nur ihren Kopf, sondern auch ihre Hände benutzen und kreativ sein dürfen.

Aber ich habe auch erfahren, dass viele Schüler nur noch sehr unregelmäßig oder im schlimmsten Fall gar nicht mehr all ihre Sinne nutzen und so nicht mehr aus ihrem vollen, naturgegebenem Potenzial schöpfen.

Smartphones und Tablets können hier zudem Verstärker sein.


"Alle Sinne" bietet hier eine Alternative. Die Schüler bekommen verschiedene Angebote, die all ihre Sinne ansprechen und trainieren. Sie dürfen aktiv und kreativ sein, probieren statt studieren, Fehler machen, sich korrigieren und verbessern.

Der Einsatz und das Trainieren aller Sinne ist nachweislich hervorragend geeignet, um die eigene Lern- und Merkfähigkeit zu trainieren und zu optimieren und die eigenen Ressourcen zu erweitern.

 

Die Schüler profitieren also für den Schulalltag und werden ganz nebenbei noch optimal auf die berufsvorbereitenden schulischen Maßnahmen (KoA) ab Stufe 8 vorbereitet.

 

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder der Klassenstufen 6-7

 

"ALLE SINNE" - Kontakt

Für Fragen oder Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bgh coaching & consulting 2019